Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36

Die Verwendung von Materialien verschiedener Oberflächengüten ist sehr flexibel. Tatsächlich so genaue Übereinstimmung rohe chemische Zusammensetzung, geregeltes Standard-Verhältnis und das völlige Fehlen von zufälligen Verunreinigungen haben eine Reihe von sehr nützlichen Eigenschaften und Qualitäten in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt. Unmittelbar Rahmen dieses Rohstoffes und seine Art bestimmen die individuellen Eigenschaften und hochpräzise Bearbeitung und spezielle Oberflächenveredelung ist ein zusätzlicher Vorteil, wenn verwendet.

Die Eigenschaften dieser Legierung

32NK-VI — Legierungen sind von der Art von Präzisionsmaterialien, für die die normalisierten Koeffizienten der linearen Ausdehnung. Der Parameter für diesen Rohstoffes ist eine halbe Einheit pro Grad und bleibt konstant über einen ziemlich weiten Bereich von Temperaturwerten von Minus nach Plus einhundertsechzig Grad Celsius. Aufgrund seiner speziellen Eigenschaften, wie Legierung wird für die Herstellung von Teilen, die während der Verarbeitung wird angenommen, polieren oder um sicherzustellen Qualität Anschlüsse abgedichtet mit Glas, Glimmer oder Keramikelementen weit verbreitet. Die Symbolik «VI» Legierung in der Markierung zeigt an, dass dieses Material von Vakuum-Induktionsverfahren hergestellt wird.

Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung in Prozent
Mangan Silizium Kohlenstoff Nickel Chrom Phosphor Schwefel Kobalt
≤ 0,4 ≤ 0,3 ≤ 0,03 31,5−33 ≤ 0,1 ≤ 0,015 ≤ 0,015 3,7−4,7

magnetische Eigenschaften

Die Koerzitivkraft (max), (A / m) ns
Magnetische Permeabilität (nicht höher) (mH / m) Umax
Spezifische Verluste (nicht höher) bei einer Frequenz von 50 Hz und einer magnetischen Induktion von T 1 (W / kg) P1,0 / 50
Magnetische Induktion T (min), wenn das Magnetfeld 100 in dem Magnetfeld (A / m) B100

Indikatoren Schweißbarkeit

Legierung begrenzt Schweißbarkeit Der Schweißprozess erfordert eine vorläufige Zubereitung (Erhitzen der in Kontakt stehenden Oberflächen zu einhundert oder einhundertzwanzig Grad, und dann wärmebehandelt Bereich Naht)
Die Legierung nicht Einschränkungen geschweißt Es erfordert keine zusätzliche Operationen
Es ist schwierig, Material zu verschweißen Erforderliche Erhitzen der in Kontakt stehenden Oberflächen auf zwei- bis dreihundert Grad, und die anschließende Glühbehandlung nach dem Schweißprozess

zu einem günstigen Preis zu kaufen

Bauqualität mit ständiger Kontrolle über die Einhaltung der Anforderungen der technologischen Disziplin und die Einhaltung von Halbfabrikaten Marke 32NK-VI alle Aspekte der vorgeschriebenen Dokumente sowie die niedrigen Kosten der Waren bestimmt die zunehmende Beliebtheit dieses Materials für die Bedürfnisse der modernen Industrie. Unser Unternehmen steht für die gesamte Produktpalette solcher Produkte und sorgt für eine konstante Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden, unabhängig vom Wert seiner Bestellung.