Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36

Gadolinium — Atom Nr. 64 im Periodensystem. Befindet sich in der Dritten Gruppe. Hat die Atommasse 157,25. Bezieht sich auf лантаноидам. Eröffnet am Ende des XIX Jahrhunderts J. de Мариньяком, beweisend ein neues Element in der Mischung von Oxiden von Seltenerdmetallen. Benannt nach dem finnischen Chemiker Гадолина. In der ozeanischen Wasser Gehalt von Gadolinium — PPM Milligramm pro Liter und der Inhalt in литосфере 8 G/T. Gadolinium Erhalten durch die Wiederherstellung seiner chlorhaltigen und fluoric Salze Calcium aus einer Mischung von Oxiden von Seltenerdmetallen.

Verwendung

Dank der optimalen nuklear-physikalischen Struktur, technologischen und betrieblichen Qualitäten, Materialien auf der Basis dieses Metalls heute verwendet werden, um die komplexen technologischen Herausforderungen. Dotierung mit Gadolinium-Legierungen erhöht die Zugfestigkeit und Streckgrenze. Dieses Metall ist am meisten gefordert in der Kernenergie und der Elektronik. Materialien auf Basis dotierte Kobalt und Eisen erlaubte, einen Datenträger mit hoher Speicherdichte. Die neueste Technologie erlaubt wachsen монокристальный Gadolinium — галиевый Granat, der erforderlich ist, bei der Herstellung von Festkörper-Lasern, die nicht nur in der Medizin, sondern auch bei der Verarbeitung von Metall und Stein. Die Fähigkeit zur Festnahme von thermischen Neutronen fand Anwendung in der Verwaltung der nuklearen Reaktionen und zum Schutz vor ionisierender Strahlung. Legierung Gadolinium-Nickel Verwendung bei der Produktion von Behältern für die Lagerung radioaktiver Abfälle. OXID Gd2О3 Teil des Glases, das Neutronen absorbiert. Gadolinium гексаборид Kathoden dient als Grundlage der elektronischen Kanonen und Röntgengeräten kompatibel. Eine Legierung aus Eisen und Gadolinium — aufnahmefähigen Wasserstoff-Akzeptor, fand Anwendung in der Wasserstoff-Auto. In der Medizin bei der Diagnose der knochenzustand verwenden 153-Gd. Bei der Behandlung von Krankheiten der Leber angewendet Chlorid GdCl3. Heute für die Herstellung von magnetischen Kühlschränken begonnen monokristalline Legierung Gadolinium-Terbium.

Mietwagen

Der Gadolinium-Legierungen produziert Flachstahl, Stabstahl, Draht nach GOST 23862.13−79. GOST 23862.5−79 — rationiert Bestimmung von Gadolinium Oxide spektrale Leucht-Methode.

kaufen Sie am besten Preis

Bieten unbegrenzte Palette von Produkten aus seltenen und ne-Metallen auf der Website GmbH. Die hohe Qualität der Produkte und die Abwesenheit von Vermittlern bestimmen die Günstigste Angebote für den Erwerb des Verleihs von Gadolinium-Legierungen für die Lösung der aktuellen Produktion Aufgaben. Versand in kürzester Zeit in jede Region des Landes und ins Ausland, die Konformität der Produkte regulatorischen Dokumentation ist seit langem das Vertrauen Stammkunden. Dank der besonderen Leistungsspezifikationen Materialien auf der Basis von Gadolinium ist sehr beliebt in vielen Bereichen der Produktion.