Nachrichten

31 Juli 2017

Uralelectromed ein weiterer Kran montiert

Медеплавильный Werkstatt Уралэлектромеди bekam noch einem Hahn. Die neue Boot-Technik produziert wurde in der Stadt Naberezhnye Chelny. Zweck der Kran — einlegen der Ladung in den Anoden-öfen. Die Ladung ist ein Abfall Schruppen von ne-Metallen und Kupfer. Die Kosten der Ausrüstung erreicht in der Größenordnung von 20 Millionen€. In diesem Betrag enthalten und Montage-Technik. Als der Chef der Werkstatt, der Entwurf der neuen Technik ist einzigartig. Der Kran wurde auf Sonderbestellung hergestellt Уралэлектромеди.

Die Tragfähigkeit des Kranes beträgt drei Tonnen. Er ist ausgestattet mit einem starken Ausleger, die Schmelzer hinauswerfen, gab den Namen «Rüssel». Dank diesem Gerät kann der Kran geladen Anoden-Ofen für zwei Stunden. Das Gerät Hahn weist ein Gehäuse, einen Pfeil mit dem Mechanismus сталкивания, die Kabine des Maschinisten. Die Bedienung erfolgt über fünf getrieben. Sie dienen für die Ausführung der Wendungen Säulen des Krans ist für die Bewegung der Brücken, wie vorwärts und rückwärts, nach Links und nach rechts. Auch die Getriebe helfen wird das anheben des Auslegers, сталкивании Cargo. Von der Drehachse die Länge des Auslegers beträgt 8,5 Meter. Diese Größe sorgt für schnelle Download Ladung im Anoden-Ofen. Um die eigene Achse Kran ist in der Lage drehen auf 220 Grad.

Es gibt Analoga dieser Technik, aber Sie haben bestimmte Unterschiede. Insbesondere der neue Kran ist mit einem geschlossenen Fahrerhaus. Es ist mit Klimaanlage, Ofen zur Erhöhung der Temperatur im Winter. Dieser Ansatz verbessert wesentlich die Arbeitsbedingungen der Lokführer. Heute fertig waren die versuchsmigen Tests. Danach wird der Kran eingeführt. Montage eines Krans mit der gleichen Kabine wird für die zweite Jahreshälfte. Interessant ist, dass im Jahr 1934 медеплавильный Werkstatt wurde mit den deutschen Demag Kränen. In den 70er Jahren ersetzte die heimische Technik Sibirische pflanze.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36