Nachrichten

25 August 2016

Manager der chinesischen Hüttenindustrie vertrauen auf die besten

Shanghai Einheit von S & P Global Platts hält monatliche Befragung von 70-85 Managern der metallurgischen Unternehmen China. Nach Angaben von Anfang des Monats Optimismus herrscht auf dem nationalen Markt erhalten. Vorheriger Monat war eine Zeit der Stabilisierung des weltweiten Stahlmarkt. Im II Quartal wurden Kurseinbrüche. Doch bis heute hat sich die Kosten für die Stahlproduktion eine gewisse Stabilität erreicht. Zu Beginn der zweiten Halbhebewirkung gestartet Federrückstellung. Man kann sich kaum eine Wiederholung erwartet. China ist nicht in der Lage, in der Weltwirtschaft Wachstumsmechanismus zu initiieren. In anderen Regionen gibt es eine negative Strömung. Dieser Prozess zeigt deutlich den rückläufigen Ölpreis, der im Juli begann zu sinken. Der Grund ist der gleiche - mangels Nachfrage.

Verwandte zumindest im Wert August CSSI von 8,97 Punkt im Vergleich zum Juli. Der Indikator erreicht damit 62,68 Punkte. Seit April 2016 ist dieses Ergebnis das Maximum. Anzeigen der Ebene des Index über 50 Punkte auf zukünftige Verbesserungen. Wenn der Index unter dieser Figur ist, können wir die Rezession erwarten. Relativ zeigte Subindizes die eindrucksvollsten Wachstumserwartungen für den chinesischen langen Stahlsektor. Die Werte des Indikators stiegen auf eine Marke von 91,67. Seit Mai 2013 ist dieses Ergebnis ein Rekord. Wenn wir das Blech, die Subindex erreichte 73,33 Punkte berücksichtigen. Seit Mai letztes Jahr die Höchstmarke.

Wahrscheinlich erwarten nationale Stahlhersteller, dass die Nachfrage nach Stahl in dem heimischen Markt dramatisch zunehmen. Die Basis war der Anstieg der entsprechenden Subindex - 63,85 Punkte. Im Vergleich zum Ergebnis Juli um 9,25 Punkte verbessert. Die Teilnehmer der Umfrage äußerten ihre eigene Meinung über die Bestände. Ihr Volumen verspricht etwas zu verringern. Was Exportverkäufe, kann es einige Nuancen in diesem Sektor sein. Subindex Wert mit ausländischen Aufträgen im Zusammenhang mit 5.74 Punkt im Vergleich zum Juli. In diesem Fall Abbildung die Marke von 50 Punkten nie erreicht. Sein Wert war 49,16.

Trotz des Optimismus der Teilnehmer des chinesischen Stahlmarkt, Analysten in ihren Urteilen vorsichtiger. Nach ihnen gibt der beobachtete Anstieg einen Anstieg der Börsenkurse. Allerdings Verbrauch durch den Industrie- und Bausektor weiterhin Volatilität zeigen.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45