Nachrichten

21 Januar 2014

Aluminiumwerk Sayanogorsk: Die Produktion wächst

2013 für das Sayanogorsk AZ OK „Rusal“ wurde unter dem Motto „Catch up und zu übertreffen.“ Tatsächlich ist die Herstellung von Legierungen in der Gesellschaft um 7% im ersten Halbjahr erhöht, was zu 258,9 ths betrug. Tonnen, was wirklich ein Rekordwert ist, wie sie in der Pressedienst des SAZ berichtet. Das Produktionsvolumen erhöht sich durch die Modernisierung der Gießerei, und durch den Einsatz von neuen Geräten. Die Anlagen der Gesellschaft für diese Zwecke nichts betragen weniger - 300 Millionen Rubel ..

Man erkennt, dass Sayanogorsk zur Zeit festgestellt wird, Aluminiumhütte einen Spitzenwert der Produktion von Legierungen erreicht, was 81,3 Prozent der Gesamtproduktion. Die zukünftigen Pläne beinhalten einen vollständigen Übergang SAZ bei der Herstellung dieser Legierungen.

Anton Savchenko, der Direktor der Sayanogorsk Produktion leitet, sagt, dass die Anlage Metallurgen für die Stromkosten kompensieren und Tariferhöhungen es, sowie eine Erhöhung der Rohstoffpreise durch Reduzierung der Kosten und Erhöhung des Volumens der hergestellten Legierungen und deren Sortiment. Sein Hauptziel SAZ Führer glauben eine Schlussfolgerung auf eine hundertprozentige Herstellung von Legierungen.

Im Jahr 2011 begannen sie die Entwicklung eines neuen Projekts die Herstellung von Elektroden zu modernisieren, nach denen die Pflanze Sayanogorsk Aluminium zur Produktion eines völlig neuen Modifikation Anoden geschaltet, die zwei Längsrillen. Das neue Design ermöglicht die Herstellungskosten von Aluminium zu reduzieren. Die Mittel in das Projekt investiert belief sich auf rund 10 Millionen. USD, die Fertigstellung des Projekts ist für dieses Jahr geplant.

Die Spezialisten des Unternehmens haben ein Projekt erstellt, die Sie Nuten in den Anodenblöcke, die bereits letzten Brand machen können. Solche Nuten erlauben eine schnelle Entnahme von Gas an die Oberfläche, die den Stromfluss zu der Anode erleichtert. Bewertung des Projektes durchgeführt, Experten entwickelt, um die entsprechende Dokumentation. Auch eine Vereinbarung unterzeichnet, für die Lieferung von Ausrüstung für die Herstellung der Rillen. Im Jahr 2014 wird die neue Anlage installiert werden.

Anton Savchenko davon überzeugt, dass die Anoden der neuen Modifikationen werden Sayanogorsk Anlage eine ausgezeichnete Gelegenheit, um das Volumen von Aluminium auf einem viel niedrigeren Kosten für Strom produziert zu erhöhen, was sehr wichtig ist, angesichts der hohen Kosten für Metall und neigt dazu, die Stromtarife zu erhöhen. Sprechen von Zahlen, dann unter Verwendung der Anode mit zwei Längsrillen, den Stromverbrauch für die Verhüttung Aluminiumoxid ODP von 50-160 kWh reduziert.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45