Nachrichten

6 März 2019

Der Indische Stahlwerk Nagarnar gestartet wird im vierten Quartal dieses Jahres

Im indischen Bundesstaat chhattisgarh aktiv baut ein neues Stahlwerk Nagarnar. Die projektierte Kapazität beträgt 3 Millionen Tonnen pro Jahr. Dem Bau beschäftigt sich die führende Indische Staatliche железорудная Corporation NMDC Aktien. Ursprünglich wurde das Unternehmen zu verdienen, die im März dieses Jahres. Aber der Start musste verschoben werden auf das vierte Quartal. Hochofen geplant, im September-Oktober. Das gleiche gilt für größere Teile der Ausrüstung. Im Moment gibt es bereits funktionierende Koks der Batterie. Darüber hinaus arbeitet die Eisenbahnlinie. Nach Ihr erfolgt der Transport von Kokskohle auf dem Unternehmen.

Stahlwerk ist heute das einzige realisierten Projekt in Indien. Gemeint ist der Bau von Grund auf einem großen Stahlwerk. Es ist bekannt, dass zum Erwerb von Land im Land nicht einfach. Darüber hinaus gibt es Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Genehmigungen von unterschiedlichen Behörden. Vor allem geht es um die ökologischen Organe. Aus diesem Grund aufzusitzen Industrie-und Infrastrukturmaßnahmen der Regierung. Aber Unternehmen NMDC Aktien lösen konnten alle diese Momente. Aber es dauerte eine Menge Zeit.

Ihr Projekt begann zu realisieren noch im Jahr 2011. Umsetzung geplant Ende für vier Jahre. So Metallurgische Kombinat musste im Jahr 2016 gestartet werden. Doch der Start musste immer wieder ertragen. Nach dem Projekt auf dem Unternehmen verwirklicht sich die Montage eines Hochofens. Auch installiert zwei Konverter, nach 175 Tonnen. Darüber hinaus wird montiert Warmwalzen-Mühle. Ursprünglich war geplant, dass die Gesellschaft einen Teil der Aktien verkaufen. Sie können bekommen Partner, die Hilfestellung in der Verwaltung.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36