Nachrichten

3 Juli 2017

Nach den Annahmen der BMI die weltweite Produktion von Kupfer steigen

Seine Prognose bezüglich der Gewinnung von Kupfer machte das Unternehmen einen BMI. In übereinstimmung mit ihm in den kommenden fünf Jahren die Globale Produktion von Kupfer aus Rohstoffen zu erhöhen. Im Durchschnitt eine jährliche Zunahme beträgt 4,1%. Bis zum Jahr 2021 bei solchen Trends Produktionsvolumen erreicht 23,7 Millionen Tonnen. Dabei ist zurzeit die Beute beträgt über 20 Millionen Tonnen. Ein ähnliches beträchtliche Wachstumsrate wird erreicht durch die Umsetzung einer bestimmten Anzahl von Großprojekten. Auch Ihre Auswirkungen eine Erhöhung der erhaltenen Rohstoffe in den Minen mit geringen operativen Kosten. Zusammen mit dem im Jahr 2017 in der Branche nicht ausgeschlossen Abschwung. Rufen Sie es in der Lage, verschiedene Konflikte, Streiks, die Indonesische und Lateinamerikanische Unternehmen.

Die Spezialisten des Unternehmens glauben, dass nur schneller wachsen wird Peruanischen Bergbau Kupfer. Im Jahr 2016 in Peru erhielten rund 2 Millionen Tonnen des roten Metalls. Als Ergebnis hat das Land den zweiten Platz nach den Lieferungen nach Chile. Die Dritte Position ging an China. Im Laufenden Jahr Kupferminen Perus nach den Annahmen erhöhen die Produktion von Metall bis zu 2,6 Millionen Tonnen. Bis zum Jahr 2021 ein Volumen zu erhöhen, auf das Niveau von 3,7 Millionen Tonnen/Jahr. Dementsprechend wird jedes Jahr der Gewinn im Durchschnitt beträgt 10,2%.

Chile ohne Zweifel bleibt auf dem ersten Platz. Allerdings ist der Anteil der Chilenischen Kupfer auf dem Weltmarkt im Jahr 2021 sinken bis zur Markierung 24,7%. Im aktuellen Jahr beläuft sich dieser Anteil auf 27,2%. Aber im Jahr 2017 die Produktionsmengen sinken um bis zu 5,4 Millionen Tonnen. Im vergangenen Jahr erreichten Volumina 5,5 Millionen Tonnen. Doch nach der Rezession soll der Anstieg auf 5,9 Millionen Tonnen. Das Hauptproblem — die Senkung der Qualität der Chilenischen Erz, Probleme mit Wasser und Arbeitskämpfe. Von den chinesischen медедобывающих Unternehmen auch nicht warten, bis die hohen Wachstumsraten. Im Jahr 2017 Indikatoren nicht überschreiten 1,8 Millionen Tonnen.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36