Nachrichten

5 Juli 2017

Das Unternehmen Cliffs Natural Resources baut ein neues Werk

Das Unternehmen Cliffs Natural Resources, der größte amerikanische Hersteller von Eisenerz, plant den Bau eines neuen Unternehmens. Ihnen wird das Werk konzentriert sich auf die Ausgabe горячебрикетированного Eisen. Электросталеплавильная die Industrie nutzt solche Produkte als Rohstoff. Der Wert des Projekts beläuft sich auf 700 Millionen USD. Der mutmaßliche Ort der Realisierung — Bezirk von Toledo, Ohio. Wenn insbesondere das Gebiet der Flusshafen. Vertreter des Unternehmens sagen, dass dieses Grundstück wurde gekauft im Jahr 2008. Standort der zukünftigen Anlage sehr vorteilhaft. Er wird sich in der Nähe von metallurgischen Mini-Anlagen. Sie werden von den Käufern der hergestellten Produkte. Auch ein Vorteil besteht in der Möglichkeit der Versorgung der Produktion von preiswerten lokalen Erdgas.

Cliffs Natural Resources einen Vertrag mit Midrex Technologies. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit Projektentwicklung Modul-Leistung. Er ist für ein Volumen von 1,6 Millionen Tonnen горячебрикетированного Eisen jährlich. Auch auf diese Firma liegt der Lieferung der Ausrüstung für das Modul. Allerdings Cliffs erkennt — die finanzielle Frage noch nicht gelöst in vollen Zügen. Aus diesem Grund wird das Unternehmen beschäftigt sich mit der aktiven Suche nach Co-Investoren. Allerdings, Datum Beginn der Umsetzung des Projekts bereits zugewiesen ist. Der Bau wird gestartet in der ersten Hälfte des Jahres 2018. Dass bis zu den ersten Lieferungen, vermutlich fallen, werden Sie auf die Mitte des Jahres 2020.

Lorenzo Gonçalves, Präsident und CEO von Cliffs wies darauf hin, dass die US-Metallurgische Produktion verunreinigen die Atmosphäre deutlich weniger. Der Vergleich erfolgt mit den chinesischen metallurgischen комбинатами, die meist Agglomerat. Bei diesem nationalen Hersteller von Pellets bevorzugen.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45