Nachrichten

5 September 2016

Die chinesischen Exporte wachsen

Steel Institute of Southeast Asian Länder SEAISI bereitgestellt statistische Daten für die erste Hälfte. Nach ihnen, im Januar-Juni des laufenden Jahres Anstieg der Exportvolumen wurde Stab beobachtet. Dies bezieht sich auf die chinesischen Produkte, einschließlich Betonstahl, Knüppel und Klasse. Das Wachstum dieses Segments ist Kommissionierung schnell Fahrt auf. Sie können einen Vergleich mit den fertigen Stahlprodukte machen. Seine externe Versorgung erhöhte sich insgesamt um 9,6% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015. Ergebnis erreichte 56,2 Mill. Tonnen. Die Umsetzung der Bar war 17,8 Millionen. Tonnen. Das Wachstum zeigte, wobei etwa 40%.

Allerdings fiel die ausgeführten Mengen chinesischer Stab um 0,1% auf 5,8 Mill. Tonnen. Zur gleichen Zeit, im Jahr 2015, gezeigt, die Figur eine Zunahme von 7,5%. Offenbar führte zur Stabilisierung der Leistung von Antidumping- und Schutzzöllen. Sie berührten auf diese Art der Produktion in einigen lateinamerikanischen Ländern und der Region Asien-Pazifik. Volumes exportierte warmgewalzten Coils war fast auf dem gleichen Niveau gegenüber dem ersten Halbjahr 2015. Sechs-Monats-Performance im Jahr 2016 nur um 0,5% erhöht erreichen 7.560.000. Tonnen.

Realisierung von kaltgewalzten bis zu 48,2%. Volumen belief sich auf 1,29 Millionen. Tonnen. Umsatzrückgang wurde vor dem Hintergrund der Antidumpingverfahren beobachtet in Amerika und ES negative Auswirkungen und installiert in Indien, die Mindesteinfuhrkosten statt. Antidumpingzölle auf den Verlust des US-Marktes führte. Aber zur gleichen Zeit stieg das Volumen der Ausfuhr von verzinktem Stahl um 9,8%. Diese Zahl hat sich nur leicht nicht auf 4 Millionen. Tonnen gehalten. Chinesisches Rohr Exporte fast vollständig im vergangenen Jahr stabilisiert. Während dieser Zeit ging er um 1% im Vergleich zu 2914. Im ersten Halbjahr 2016 sank das Exportvolumen um 2% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2015. Für den Zeitraum von Januar bis Juni 2016 Zahl erreichte 4,5 Millionen. Tonnen.

Im Juli exportierte VR China Hersteller 127.000 Tonnen Edelstahl - Produkte. Während des Zeitraums von sieben Monaten, das Exportvolumen der Produktion erreichte 892.000 Tonnen. Auf Seiten der Tisco gegen ausländische Verbraucher erhielten 51.000 Tonnen rostfreier Produkte. Für sieben Monate Liefermengen erreichte 420.000 Tonnen. Allerdings fiel die Juli-Lieferung in der gleichen Zeit von 5,47% auf Jahresbasis. Tisco Das Unternehmen ist ein führender Exporteur in China.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42