Nachrichten

22 September 2016

Lion-Gruppe stoppt und Stahlwerke Megasteel

Die Firma Lion Group, Malaysia, plant, seine eigenen und Stahlwerke zu stoppen. Megasteel Unternehmen ist der größte Malaysian Stahlindustrie. Es ist auch eines der beiden integrierten Stahlproduzenten in Südostasien. Routine jährliche Produktionskapazität der Anlage erreicht 3,2 Mill. Tonnen warmgewalzte Erzeugnisse. Das jährliche Volumen von kaltgewalzten Stahl beträgt 1,45 Mill. Tonnen. Die Gründe zum Anhalten des Unternehmens - permanent Verluste und reduzierten Produktionsumfänge. Lokale Medien sagte das Fehlen neuer Aufträge im laufenden Jahr. Kürzlich Megasteel Anlage arbeitet mit einer Schicht. Bis zum Ende des Jahres 2015 beliefen sich die Fabrik aufgelaufenen Verluste auf etwa 590 Millionen. USD. Es kann angenommen werden, dass die Summe heute nur zugenommen hat.

Plant Operation Megasteel begann 1999. Um die führenden Hersteller von Flachstahl in dem Land zu unterstützen, Behörden haben Zoll. Für HRC Produkte belief sich auf 25%. Im Jahr 2002 hat sich ihre Größe auf das Niveau von 50% erhöht. Es wird auch auf der Auslandsquote Miete installiert. Die lokalen Behörden bestellen das Unternehmen Käufe von Megasteel zu machen. Ihr Volumen soll nicht weniger als 50% der erforderlichen kaltgewalzte Erzeugnisse Unternehmen. Einige Hersteller von Rohrprodukten entfielen fast 100% zatarivatsya warmgewalzten Stahl von Megasteel.

Doch die Maßnahmen nicht in der Lage, das Unternehmen zu schaffen, benötigt flott Unterstützung aufrecht zu erhalten. Lion-Gruppe und dann die Verluste zählen, weiter Schulden zu akkumulieren. Die Produktionskosten waren zu hoch. Daraus ergibt sich die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit der Produkte in Bezug auf die Einfuhren, vor allem Chinesen. Oft verkauften die Pflanzenprodukte unter dem Einstandspreis. Lion-Gruppe hatte vier Umschuldung in einer Teilabschreibung gehalten. Das letzte derartige Verfahren wurde im Jahr 2014 durchgeführt. In diesem Fall wird das Ende des Jahres 2015 beliefen sich die Schulden auf etwa 1 Milliarde. USD. Wahrscheinlich kann die Arbeit der Anlage erst nach dem neuen Eigentümer wieder aufgenommen werden. In diesem Fall wird es alle Schulden des Unternehmens zu decken.

Lion Group besitzt auch mehrere metallurgische Produktion. Sie sind auf die Herstellung von Walzdraht ausgerichtet ist, Bewehrungsstahl, Profile, Walzprofil. Ihre Gesamtkapazität beträgt etwa 2,4 Millionen. Tonnen Produktion pro Jahr. Das Unternehmen berichtet, dass ihre Arbeit fort, obwohl der Download nicht immer abgeschlossen wird.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45