Nachrichten

12 Juli 2016

Nucor hat einen neuen Vertrag unterzeichnet

Durch die Ergebnisse von 2015 Nucor Corporation, USA, hat ein führendes Unternehmen in der Stahlproduktion worden. In diesem Jahr hat das Unternehmen einen neuen Vertrag mit Kindern Morgan. Seine Kosten sind etwa 900 Millionen. USD. Vertragslaufzeit von zehn Jahren. Kinder Morgan ist die führenden unabhängigen Logistikdienstleister in Amerika. Die Haupttätigkeit - die Organisation der Energieversorgung, Rohstoffe und andere Materialien. Die Arbeit ist vor allem in Amerika und Kanada durchgeführt. Das Unternehmen nutzt seine eigenen Pipeline-Netzwerk-System und Logistikzentren. Abschluss der Vereinbarung sieht die Lieferung von Rohstoffen Dienstleistungen, die von Kindern Morgan. Das Angebot wird bei Nucor Mini-Mühlen in der südlichen Region des Landes gemacht werden.

Die jährliche Gesamtkapazität des Unternehmens erreicht 13.400.000. Short Tonnen Stahlprodukte. In Bezug auf die Tonnen Kapazität ist 12,15 Mill. Tonnen. Die Lieferungen werden Schrott, reduziertes Eisen, Roheisen, andere Verbrauchsmaterialien und Rohstoffe enthalten. Der Versand erfolgt über ein Netz von Terminals und Binnenhäfen, Lagerhallen Komplexen hergestellt werden. Das jährliche Volumen der Sendungen werden auf etwa 13,4 Mio. betragen. Tonnen.

Die Unternehmen kooperieren nicht das erste Jahr. gemeinsame Aktivitäten Die Stiftung wurde im Jahr 2007 gelegt. Während dieser Zeit nahm der Verkauf Nucor Logistik-Sparte für Kinder Morgan. Marine - Terminals Kosten betragen 100 Millionen Euro. USD. Nucor Division liefert Rohstoffe Unternehmen in dem Mississippi-Becken und den Export von Produkten. Nucor umadressiert Logistik Outsourcing. Das Unternehmen geplant auf die Entwicklung seiner Kernaktivitäten von Stahl und Walzprodukte zu konzentrieren. Jetzt gibt es eine Vertragsverlängerung für ein weiteres Jahrzehnt. Offenbar eine solche Organisation der Tätigkeit sehr profitabel für die Unternehmen.

Nucor unterzeichnete auch eine Vereinbarung mit der japanischen JFE Holdings auf gemeinsame Investitionen. 270 Millionen. USD in den Bau einer Anlage zur Herstellung von Automobilkarosserieblech investiert werden. Das Projekt wird in Mexiko durchgeführt. Jahreskapazität beträgt 400.000 Tonnen pro Jahr. Der Start wird nehmen angeblich in 2019. Das Projekt wird die Möglichkeit, JFE Steel Präsenz im Gebiet der NAFTA. Es gibt eine Reihe von Unternehmen in Japan führenden Herstellern. Nucor erwartet im Sortiment der Waren mit hohem Mehrwert zu erhöhen.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36