Nachrichten

27 Oktober 2015

Hersteller und Zulieferer bereiten sich auf die „Metal-Expo“

Im Jahr 2015 wird die Internationale Ausstellung „Metal-Expo“ am 10. November beginnen. Es wird für 2015.11.13 dauern, hat der Veranstaltungsort traditionell das Moskauer Ausstellungszentrum geworden. Hersteller und Lieferanten von Nichteisenmetallen freuen uns auf den Beginn der Ausstellung. Es präsentiert traditionell ihre eigene Exposition. In diesem Jahr geht VSMPO-AVISMA, Stupino Metallurgical Company, Alfa-Metall zu beteiligen. Wird nicht UMMC-OCM, VMK Invest und anderen Firmen und Unternehmen gehen weg. Die Ausstellung wird den Verbrauchern und Händlern die Möglichkeit, sich zu treffen und eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen. Experten aus führenden Unternehmen werden sie in Verbindung mit der Lieferung von Walznichteisenmetallen in Betracht ziehen. Die entwickelten Business-Programm umfasst Konferenzen, Meetings, Diskussionsrunden. Das Hauptthema - der Verbrauch und Produktion von Nicht-Eisen-Metallen. Auch überprüft und Produkte auf Basis von ihnen. Unter der zugelassenen „3 Titan Metallurgie - Technologie“, „Zink - Korrosionsschutz“. Es geplant einen runden Tisch für die Anbieter von Messing und Kupfer Walzen. es wird auch ein Treffen von Produzenten, Konsumenten und Anbieter von Aluminiumprodukten sein.

Themenbereiche werden viele sein. Unter ihnen ist die Herstellung von Eisen-und Stahlerzeugnisse. Rohstoffe für die Industrie - Eisenlegierungen, Eisenerz, Koks, Erze von NE - Metallen. Wird die Technologie und Ausrüstung hervorzuheben. Ein weiteres Thema - Spezialstähle und Legierungen. Auch hob das Thema Logistik, Transport und Lagerung Metallhandel. Und das ist nicht eine vollständige Liste der Themen.

Ihre Absicht, an der Ausstellung teilnehmen bereits 534 Unternehmen bestätigt. Platz für ihre Exposition gegenüber 27.000 m 2 in Moskau Pavillon ENEA. In der Ausstellung werden Proben von Schwarz, Nichteisenmetallurgie. Es wird Feature Ausrüstung für die Metallverarbeitung und Metallurgie. Ereignis nicht passiert über die Lieferanten von Rohstoffen, Transportunternehmen. Das Interesse an der Ausstellung zeigt die Filialen des Unternehmens neben dem metallurgischen Sektor.

Das Business-Programm umfasst ein Treffen des Leiters und Spezialisten. Sie sind Vertreter der Stahlunternehmen und verwandten Branchen. Wird Energie Entwicklungsfragen, Industrie, Verkehr und so weiter diskutieren. Sie werden neue Projekte präsentieren und innovative Technologie präsentieren. Die Ausstellung wird 4 Tage dauern. Es wird erwartet, dass innerhalb der angegebenen Zeit die Exponate von über 25.000 Fachleuten zu besuchen.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45