Nachrichten

7 Juli 2014

Die Höhe des Verbrauchs von Stahl auf den Philippinen wird weiter wachsen

Metallurgische Industrie der Philippinen entwickelt sich ständig weiter - sagte der Minister, wird weiterhin aufgrund der Import und die inländische Produktion wachsen, sowie durch die Entwicklung der Infrastruktur durch die Einführung neuer Projekte, Bauen und Wohnen. Kurz vor dem philippinischen Rat der Investoren gab Informationen, dass aufgrund der Entwicklung von großen Infrastrukturprojekten sowie durch die Umsetzung des Programms für die Rehabilitierung der Opfer der Taifun und Erdbebengebiete der Nachfrage nach Produkten aus Stahl deutlich erhöhen wird. Im Moment weiterhin eine Vielzahl von Anwendungen für die Lieferung Armaturen und Abschnitte Philippine Produktion nicht weniger Nachfrage Stahlrohlingen und Produkte mit polymeren Beschichtungen erhalten.

Die getroffenen Maßnahmen haben den Verbrauch von Stahlerzeugnissen im Land um etwa 9,2% erhöht, was zu 6.580.000 betrug. Tonnen, während im letzten Jahr das Volumen zu 6.030.000 betragen. Tonnes. Auf die Regierung erhöhen die Verwendung von Stahl einen hohen Anteil an Investitionen wirkt sich in die Infrastruktur und die Schaffung von Immobilien gemacht werden. Genauer gesagt ist die Nachfrage nach Konten Stahl Baubereich für etwa 81%, 5% gegeben Schiffbau, 9% - schwere und leichte Güterindustrie. Im Moment hängt die Stahlindustrie Wachstumsrate in einem größeren Ausmaß auf den Wert der eingeführten Waren, und die teuren Projekte der Regierung. Nach analytischen Prognosen im Jahr 2030 die Nachfrage der Verbraucher auf das Niveau von 20 Millionen Tonnen steigen wird; so eine Person ca. 130 kg des Produkts ausmachen wird, während im letzten Jahr betrug das Volumen 50 kg. Der Rat wird nun Investoren beschäftigt Anreize Definition kann sich auf der Entwicklung von Eisenerz hat eine positive Auswirkung hat, eine Erhöhung der Produktion von Flachwalzprodukten sowie die positive Dynamik in den Forschungsleistungen.

Bereits im April dieses Jahres wurde die Abteilung für Handel der Europäischen Union Anfrage über die Abschaffung der gesendeten Strafen bei der Einfuhr von verzinktem Eisen zur Einführung, denn nach der EU, diese Art von Handel in vielen Ländern angewendet wird und diese Mittel ist recht schwierig zu beweisen. Der Vertreter der Delegation der Philippinen, Walter van Hethiter, berichtete ein Instrument von der Position der EU in der Industrie und Handelsministerium in Bezug auf die Petition von «Puyat Steel Corporation» auf den Importlieferungen aus verzinktem Eisen und lackierte Bleche verzinkt.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42