Nachrichten

7 Mai 2014

Eine erhöhte Zinkgehalt ist gefährlich für die Gesundheit

Die Anwesenheit des weiblichen Körpers eine ausreichende Menge an Zink ist ein Garant für Schönheit und Attraktivität der schönen Dame, denn es ist dieses einzigartige Mineral zur harmonischen Funktionieren des weiblichen Körpers beiträgt. Allerdings hat eine Überfülle dieser Komponente nur den gegenteiligen Effekt und schwere Erkrankungen führen kann. Somit wird die Zinkgehalt Erhöhung direkt an den Rest Kupfer bezogen. Das ist die Zahl ähnlichen Mineral Anteil auf die Fähigkeit unserer Systeme unmittelbar verbunden ist Kupfer zu absorbieren. Durch die Art und Weise der Forschung in diesem Bereich hat gezeigt, dass in diesem Zusammenhang die am häufigsten auf das Risiko der weiblichen Hälfte der Menschheit Volljährigkeit ausgesetzt, den Zahnersatz verwendet. um diese Funktion nutzen sehr einfache Mehrheit Fixier-Lösungen und organische Klebstoffe zur Befestigung einer Zahnprothese, enthalten hohe Konzentrationen von nützlichen Spurenelement in kleinen Dosen bestimmt zu erklären. Daher kann sogar eine leichte Erhöhung des empfohlenen Anweisungen Klebstoff, bei regelmäßiger Anwendung der Prothesenvorrichtung wird in dem Zinkspiegel im weiblichen Körper zu unvermeidlichen Anstieg führen. In der Regel ist das Gel Fixierung notwendig, einen Punkt zu verwenden, aber im Laufe der Zeit, wie die Erfahrung zeigt, erhöhte vielen Anwender versehentlich die Dosis. Schließlich ist eine Form der Unterkieferebene ändert sich mit dem Alter und dass die Prothese sicher in seiner vorgesehenen Stelle befestigt wird, um die Zusammensetzung des Verbrauchs Fixierung wächst. Zunächst Zink Überdosierung zeigt an Bauchschmerzen und Störungen des Verdauungssystems, wie Übelkeit oder Durchfall. Die weitere Verschlechterung Assimilation Kupfer, Zink gleichzeitige Überdosierung kann zu einem erhöhten Knochenbrüchigkeit oder Zerstörung des Zahnschmelzes führen. Als solche Verletzungen provozieren die Entwicklung von brüchigen Nägeln und Haarausfall. Es ist erwähnenswert, dass der hohe Zinkgehalt nicht immer mit Zahnersatz verbunden ist, da eine große Anzahl von mehrdeutigen Mineralien in Lebensmitteln enthalten ist. Übermäßige Anwesenheit von rotem Fleisch in der täglichen Auswahl an Speisen aus der Leber oder Meeresfrüchte, zusammen mit Nüssen, Hülsenfrüchte, Milch und Eier können auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Verringern Sie das Risiko und minimieren die Risiken nur Respekt für die harmonische Balance bei der Verwendung solcher Produkte sein kann.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45