Nachrichten

28 Mai 2014

„Kazakhmys“ Unternehmen expandiert weiter

Nach Angaben Talgatom Ahanovym, Direktor des neuen Unternehmens „Bozshakol mine“, im Besitz von „Kazakhmys Corporation“, die erste Phase des Projektes auf dem Bau der Anlage bis Ende Mai abgeschlossen ist. Das Ergebnis war der Bau des Hauptgebäudes von Fabriken und Schichtlagern zur Zeit arbeiten, um die nächste Phase der Installation der Prozessausrüstung gestartet. Das Volumen der Investitionen in das Projekt beläuft sich auf 254 Mrd. Tenge, von denen derzeit 69% ausgelastet. Eine weitere wichtige Neuigkeit - die Änderung des Hauptauftragnehmers, ist jetzt stattdessen Vertreter der Türkei in die Position, die er hält eine chinesische Firma «Non Ferrous Chaina». Derzeit ist der Bau von GOK 1500 Arbeiter beteiligt, von denen 293 sind die Bewohner der Region Pavlodar. Nach Kanat Bozumbayev, über die Änderung der Auftragnehmer hängt die Arbeit der lokalen Arbeiter sollten in keiner Weise.

Bozshakol Mine verspricht ein sehr lukratives Wagnis zu sein, weil die Baustelle in unmittelbarer Nähe zu den größten Vorkommen von polymetallischen Erzen befinde sich das Gold, Kupfer, Molybdän und andere Edelmetalle. Es wird angenommen, dass nach der Minenproduktion bei voller Kapazität, die jährliche Produktion von Kupferkonzentrat wird mindestens 100 Tausend Tonnen hergestellt werden.

Generell plant die Gesellschaft „Kazakhmys“ in diesem Jahr einen Gesamtumsatz von 3 Milliarden US-Dollar in Höhe zu erhalten -. Diese Zahl Vorsitzender des Vorstands Eduard Ogai Corporation, bezeichnet. Möglicher Fehler in seinen Annahmen etwa 10%, je nach installierter Preis. Insbesondere in der kurzen Frist ist es möglich, einen bestimmten Wert zu verringern, bei denen die stärksten Auswirkungen eine Situation auf dem Weltmarkt haben, aber Eduard Ogai erwartet obligatorisch nach jedem Sturz Wachstum.

Ein weiteres Unternehmen, das Wachstumsprojekt - Akquisition Koksayskogo Feld, das am Ende Februar dieses Jahres geplant. Im Moment vereinbart wurde bereits Koks zum Kauf von der Firma «CCC Mining Construction BV», ist jetzt Gegenstand dieses Abkommen mit regulatorischen Behörden zustimmen. Die gesamten Transaktionswert beläuft sich auf 260 Millionen. USD, während USD «Kazakhmys» 65 Millionen. Erwartet, dass später zu zahlen. Die ersten 30 Millionen. USD 01.01.2015 die folgenden 35 Millionen zu zahlen. USD wird in Zahlung 31.7.2015 geleistet werden, nachdem die Reserven bestätigt werden.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45