Nachrichten

7 April 2014

Kupfer, Nickel und Blei für die Herstellung von „Oscar“

Einige Nicht-Eisen-Metalle angewandt wurden nicht nur in der Industrie und Alltag, sie sind sehr häufig für die Herstellung von unvergesslichen Charakteren verwendet und sogar internationaler Tassen. Also für die Herstellung der bekannten rund um die Welt Statuen als „Oscar“ für die Herstellung von denen konkurrieren bedeutendste Schauspieler und Filmemacher in der Welt, erfordert Kupfer, Nickel und Blei. Diese Figur ist ein Ritter, der ein Schwert und steht auf einem Knäuel von Film aus schwarzem Marmor hält. Für die Herstellung eines solchen Ritter verwendet verschiedene Legierungen und Herstellungsverfahren selbst von fünf getrennten Stufen besteht. In erster Linie muss der Master einen Substrat aus einer speziellen Zusammensetzung auf Zinn und Blei auf Basis gegossen ist dann bereit Dummy mit einer dünnen Schicht aus Kupfer beschichtet und später auf der Ritter beschichtende Oberfläche Nickel. Am Ende der Fertigungsverfahren, ein Symbol des Sieges in der Kunst des Films wird mit einer Silberfolie und einer dünnen Goldschicht bedeckt. Diese Technologie bietet eine ausreichende Festigkeit der ursprünglichen einprägsame Charaktere und gibt den Ritter auf dem Hut Film ist sehr elegant und attraktives Aussehen. Im Übrigen sind die Kosten dieser Statuen nicht zu hoch ist, werden alle Kosten der Produktion einer Attrappe bis etwa fünfhundert Dollar. Doch die tiefere Bedeutung, die im Charakter eingebettet ist, ermöglicht es dem Besitzer es an Kosten ein Vielfaches höher als der Nennwert zu verkaufen. Einige Studien zufolge ist der Marktpreis des „Oscar“ mehr als ein paar hunderttausend Dollars. Echte sine qua non für die Auktion in diesem Bereich ist die Einrichtung des ursprünglichen Preises für einen ähnlichen Artikel in dem US-Dollar.

Typischerweise werden diese Denkmäler im Voraus über gemacht. Immerhin eine endliche Anzahl der Gewinner bis zum letzten Moment nicht bekannt gegeben wurde, so ist es schwer zu erraten, wie viele Ritter ihre Besitzer bei der nächsten Gala-Veranstaltung finden. Die restlichen Kopien sind in einem speziellen Speicher bis zur nächsten Gelegenheit. Es soll beachtet werden, dass die Platten zu Figuren auch im Voraus gemacht werden und beinhalten die Namen aller Kandidaten für den entsprechenden Preis. Allerdings ist das Vorhandensein von Plaques mit dem Namen nicht immer garantieren, mit dem renommierten Ritter Film eines oder anderen Künstler. Schöne und elegante Statuette „Oscar“ genannt heute gilt als einer der angesehensten Preise für alle Vertreter der Kino-Liga.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36