Nachrichten

12 März 2014

Zinn-Mangel kann in den Materialkosten zu einem Anstieg führen

Trotz der anhaltenden Rückgang der Preise für viele Metalle und Legierungen in den letzten Jahren, die Zinn, ein trauriges Schicksal verursacht waren vergangen. In der modernen Industrie ist es nicht der erste Tag gibt es anhaltenden Mangel an solches Material, das eine konstante und stabile Erhöhung der Kosten für solche Rohstoffe zu liefern verspricht. Laut dem Marktforschungszentrum Bloomberg ist nun der Preis für Zinn hat sich in den letzten Jahren Rekordzahlen erreicht, die für jede Tonne Material zu vierzigtausend Dollar betragen. Die Quelle eines solchen günstigen Prognose der Analysten war die Zusicherung einer der größten Anbieter von Zinn-Konzentrat in Malaysia. metallurgischen Bereich Enterprise-Management-Malaysia Smelting Corp sind sehr optimistisch und glaubt, dass Zinn Preise für eine lange Zeit fortsetzen wird.

Preis des Materials im Lichte der anhaltenden Defizit nicht Käufer abschrecken. Auch die Einführung neuer Produktionslinien nicht wesentlich die Wertveränderung des Rohstoffs Zinn beeinflussen, mindestens fünf Jahre. Nach der Herstellung der gleichartigen Produkttechnologie ist sehr kompliziert und zeitaufwendig. Daher ist in diesem Bereich in der Kapazität erhöht das Verfahren recht lang ist. Wenn Sie all oben genannten stetigen Rückgang der Erzqualität und im Zusammenhang mit der Tatsache hinzu, dass der Fall von Qualitätsindikatoren Handelseinheit abgeschlossen, ist das Konzept des Optimismus gut etablierten Hersteller.

Im vergangenen Jahr verließ die blühende Zinnindustrie weit hinter praktisch alle Nicht-Eisen-Metallen. Übrigens primären Faktor, der das Wachstum der Kosten für Zinn führte, hat sich die Entwicklung bestimmter Branchen in China und den afrikanischen mit der Nutzung einer knappen Material assoziierten Ländern. Unterbrechungen bei der Lieferung von indonesischen wichtiges Produkt noch mehr Würze in die Situation versetzt. Indonesien hat vor kurzem angekündigt, die bevorstehende Verringerung ihrer Kapazität für die Entwicklung von Zinn. Diese Entscheidung war aufgrund der ungünstigen klimatischen Bedingungen in asiatischen Gebieten, und die Dominanz der starken Regenfälle auf dem gesamten Kontinent. Die Reduzierung der Lieferung von Zinn aus Indonesien gearbeitet, um die übrigen Hersteller der knappen Ware zu übergeben. Art und Weise einige der guten Aussichten der Anreicherung Corp Malaysia Smelting zu reduzieren Versorgung gesucht so nach Rohstoffen aus Russland und Australien etablieren. Tin Produktion dieser Länder gewinnen allmählich Stärke und Steigerung ihres Umsatzes.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36