Nachrichten

3 März 2014

Zinn, Kupfer und Zink für Olympia-Medaillen

Eine unabhängige Forschungslabor führte ein interessantes Experiment auf dem Gebiet des Sports und das Lebens des berühmten preisgekrönten Olympiasiegers. Experten wollten wissen, ob die Auszeichnung Medaillen wirklich zu der erklärten Leistung in dem Titel entsprechen und was das Geld äquivalent ein Symbols des Sieges in den internationalen Olympischen Spielen. Die Forschung auf diesem Gebiet hat gezeigt, dass Bronzemedaille tatsächlich aus Zinn und Kupfer mit einer gewissen Menge an Zink ergänzt gemacht wird. Geldwert dieses Produktes ist nur drei Dollar und fünfundzwanzig Cent. Eine solche niedrigen Preis geht nicht mit der Bedeutung keinen Vergleich, die ein ähnliches Produkt wie die Olympischen Rechte erwirbt. Die Kosten für die Silbermedaille ist etwas höher und beläuft sich auf dreihundertzehn Dollar. Gold Award hat auch nichts mit seinem Namen zu tun und besteht aus einer Legierung mit einem Edelmetall ähnelt. Wenn die Organisatoren der Spiele die höchste Auszeichnung für die Champions aus purem Gold produziert, könnten die Kosten für diese Arbeit mehr als zwanzigtausend Dollar. Aber jetzt ist das goldene Symbol der Meisterschaft und enthält nicht den zehnten Teil des Edelmetalls in den besten Athleten erhalten als Preis Gold versilberte.

Das letzte Mal, die Medaillen, die wirklich aus purem Gold wurden, erhielten die Athleten während der Olympischen Spiele in Stockholm (1912). der Wert des Hauptsportpreis weiter nach und nach fallen gelassen, und heute ist eine schöne Schale tief Sieg Symbol. In ihrer Bewertung der von dem durchschnittlichen Marktpreis von Rohstoffen auf den internationalen Informationsaustausch Nichteisenmetalle abgestoßen Experten.

Allerdings ist der Wert des Sports Awards im herkömmlichen Sinne nicht auf dem Marktwert des Materials der Konstruktion der Medaille ab. Für jeden Sportler bedeutet dies Trophäe man es bekannt persönlichen Turn-basierte mehrtägigen schweres Training-wusch den Schweiß und Blut zu überwinden. Daher ist die Forschung in diesem Bereich soll nicht als Grundlage genommen werden, sondern kann einfach als eine interessante Tatsache, dass sportliches Leben angesehen werden. Schließlich ist nicht jeder in dieser Welt durch Geld gemessen. Tiefere menschliche Qualität wird nicht abgebrochen. Egal, wie viel es Medaille bei der engstirnigen Marktkosten, der Athlet, der die höchste Trophäe Olympischen Spielen gewann, sagte, es war wirklich unbezahlbar.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42