Nachrichten

31 März 2014

Lending Bleiproduktion

In der Realität von Blei-Bergbau von heute hat viel versprechend und profitable Industrie geworden. Daher ist dieser Sektor Kredit- und zusätzliche Mittel in ihrer langfristigen Entwicklung zu investieren ist nicht ungewöhnlich. Vor nicht langer Zeit die bekannte nicht nur in den öffentlichen Freiflächen, aber auch im Rahmen der internationalen Gemeinschaft eine private Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem Namen „Lead“, befand mich in der Stadt Konstantinovka erhält von der Kiev International Investment Bank Darlehen in Höhe von Multi-Typ fast fünf Millionen US-Dollar. Kreditbetrag für einen Zeitraum von zwölf Monaten des Unternehmen gewährte und der Zinssatz des Darlehens wird auf zwölf Prozent pro Jahr betragen. Die Entscheidung für die finanzielle Unterstützung aus dem Investmentfond zu stellen hat ein Treffen der Aktionäre der Anlage zur Herstellung von Bleibarren und das Recycling von verschiedenem Schrott. Ein beträchtlicher Teil des Darlehens für den Wiederaufbau des Unternehmens gehen und seine Produktionskapazität erhöhen. Und der erste Auftrag für die Darlehensgeberin „Lead“ am Ende dieses Sommers unterzeichnet. Die Höhe dieser Kreditlinie in Höhe von etwas weniger als US $ ein und eine halbe Million. Dann in den frühen Herbst einen weiteren Kreditvertrag unterzeichnet hat einen Fünf-Millionen-Dollar. Alle geliehenen Finanzanlagen fließen dem Unternehmen in mehreren gleichwertigen Tranchen, von denen die erste auf das Konto der Leitung ab Werk geliefert werden fast unmittelbar nach der Unterzeichnung aller notwendigen Dokumente.

Durch die Art und Weise Garantie auf dem Rückzahlungsbetrag wird alle wichtigen Immobilien führen Industrielle gutgeschrieben. Deshalb, wenn das Darlehen nicht rechtzeitig zurückkehren, riskiert das Unternehmen alle seine Produktionskapazität zu verlieren. Doch die jüngsten Ergebnisse der Anlage und die ständige Zunahme nicht nur die Produktionskapazität der Riesen Führung, aber die Profitabilität ermöglicht Werksleiter und Aktionäre optimistisch eingestellt. nur in den letzten Jahren Immerhin stieg die Unternehmen einen Nettogewinn in ein paar Mal und hat sich von einem Industriekomplex entwickelt, am Rande des Bankrotts in einer recht profitable Anlage balanciert. Bei der Modernisierung und Gewinnoptimierung des Produktionsprozesses in der Anlage wird auch weiterhin Märkte wachsen und expandieren.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42