Nachrichten

12 Februar 2014

Ukraine: im Februar, der neue Stahlproduktion Tropfen

2014 begannen für die Ukraine es schwer genug ist: in den Plänen der ukrainischen Unternehmen für die Herstellung von Metallschmelzreduktion von 7,8% im Februar dieses Jahr, dass der erwartete Betrag für den ersten Monat des Jahres in Höhe von 2,7 Millionen Tonnen wurde auf 2,49 reduziert .. Millionen. m. nach Angaben von „Metallurgprom“ Metall der Herstellung bereitgestellt wird um 3,8% verringert (auf 2,23 Millionen. Tonnen) Eisen Abnahme um 6,8% (von 2,5 bis 2,33 Millionen Tonnen millionov Verhüttung Tonnen).

Um die geplanten Produktionsmengen für Februar zu gewährleisten, müssen Unternehmen 590.000. T. Sinter, 450,000. T. Agglomerat 820.000. T. Limestone 360.000. T. Schrott, 1.110.000 m. Hüttenkoks, 1,6 Millionen Tonnen. konzentrieren, 630.000. t. Pellets. Verein „Ukrrudprom“, sagt, dass das Unternehmen Kalkstein bestellt vollständig gesichert ist und Eisenerz im Inland produziert. In Bezug auf die Einfuhr sind die Schmelzer bereit, ihre 130. zu liefern. Tonnen Konzentrat, 100 Tsd. Tonnen Pellets, 100,000. Tonnes von Sinter Erz.

„Ukrkoks“ zur Verfügung gestellt, ihre eigenen Daten, die Stahlhersteller nicht Mangel an Koks in dem Monat Februar erleben - alle Anwendungen vollständig gesichert sind. Versorgung der heimischen Kohle zur Verkokung wird im Februar 2014 1.070.000 sein. Tonnen, die Notwendigkeit 700,000 zu importieren. Tonnen Kohle.

Nach Angaben des Ministerium für Wirtschaft zur Verfügung gestellt, Handel und Industrie Company «Yieh.Corp», setzt Japan die Produktion von rostfreiem Stahl zu erhöhen: die Menge um 7,5% von warmgewalzten Produkten im November 2013 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2012 erhöht produziert, die auf 230,097 betragen tausend Tonnen. Wenn sie jedoch im Vergleich mit Edelstahlproduktion Oktober verringerte sich um 7,9%.

Ein Vergleich der Daten für November 2013 und Oktober 2013 zeigt, dass Japan bis zum Ende des Jahres das Volumen der Ausfuhren aus rostfreiem Stahl um 1,6 Prozent zu reduzieren. Insbesondere im Ausland die Lieferung der Produktion von japanischen Hersteller haben im Berichtszeitraum 95.722 Tonnen, Erlöse aus dem Verkauf belief sich auf 335.813.000 USD gemacht.

Im Vergleich mit der Leistung September Zahlen für Oktober 2013 zeigt eine Verringerung des Volumen von warmgewalzten Edelstahl-Produktion von 1 Prozent, die auf 252.319 Tonnen belief. Allerdings mit einer jährlichen Rate von Edelstahl-Produktion erhöhte sich insgesamt um 4,1 Prozent.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45