Nachrichten

3 Dezember 2013

Nickel Ist in Voronezh

Trotz der Bedeutung der Nickelproduktion für die Entwicklung des Industriekomplexes, die in der Lage ist Schaden in eine Produktionsumgebung zu verursachen und die natürlichen Ressourcen ist schwer zu überschätzen. Daher Umwelt Krieg zwischen den Anhängern der natürlichen Ressourcen und eminent Industriellen nicht immer nachlassen. Eine neue Phase des Problems hat sich in der Region Woronesch in Russland erreicht. Ural Mining Enrichment Company, begann die Entwicklung von Nickelvorkommen in Novokhopersk Bereich, begegnet der einheimischen Bevölkerung eine sehr negative Haltung seitens.

Die ganze Volksbewegung geführt von Umweltschützern stieg in der Verteidigung der fruchtbaren Kanten mit einer langen Geschichte. Oppositionsführer haben organisiert das Hauptbüro des Bergbauunternehmens einpfählen und aufgefordert, nicht die Heimat mit so reichen Flora und Fauna zu verderben. Bergbau droht totale Zerstörung des Bodens dieser Länder und die allmähliche Veränderung der umgebenden Landschaft nach Nickel.

Projektentwicklung von reichen Vorkommen von Nickelkonzentrat wird für 40 Jahre ausgelegt. Laut Vertretern von Umweltverbänden, wird seine Umsetzung alle nur ohne Anerkennung Umgebung verändern und nicht nur zu einer irreversiblen Schädigung des Bodens führen, sondern auch einen negativen Einfluss auf die Gesundheit der Indigenen haben, nach und nach die zuvor fruchtbaren Gebieten zur Vernachlässigung und Aussterben zu bringen. die Bevölkerung wurden von der Einnahme von allen Maßnahmen in diesem Bereich zu einer vollständigen Einstellung jeder Arbeit in diese Richtung und die Weigerung, metallurgischen Unternehmen gerichtet. Nach dem einheimischen Projekt wie dies verursacht kein Vertrauen nicht nur in Bezug auf der Umweltsicherheit, aber es ist sehr fraglich, aus finanzieller Sicht. Und Treffen abgehalten nicht nur in der Voronezh und in den umliegenden Gebieten, sondern auch in der Hauptstadt.

Derzeit einpfählen Mine Entwickler Nickelextraktion wird mit überraschender Regelmäßigkeit, sowohl Einzel- als auch Massenaktionen durchgeführt. Obwohl kurz vor dem Büro des Bürgermeisters zu dem eingereichten Antrag für alle Regeln von verzweifelten Menschen avengers und verboten Kundgebungen abgelehnt.

Weitere verschlimmern geologische Erkundung in dem umstrittenen Gebiet zu pflanzen, die Situation des Ural Mining Versuch zu starten. Wenn Sie den Transport der notwendigen Ausrüstung für das Gebiet der Arbeit durchzuführen versuchen, hat die Opposition ihre Form gefunden. Die Bewohner der umliegenden Gebiete im richtigen Sinne des Wortes mit ihrem Körper versucht, die Straßenausstattung zu blockieren. Security Company stürzte auf die Mitarbeiter von Hilfsorganisationen Hüttenwerk mehr Umweltschützer traumatisiert, so dass die Situation eskalierte schnell an die Grenze. Bis heute Treffen sind immer noch auf, und Intelligenz Arbeit nicht wieder aufgenommen, was Naturschützer sehr glücklich sind.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36