Nachrichten

23 Dezember 2013

Die globale Industrie weiterhin Produktion von Kupfer steigern

Nach den Prognosen der japanischen Analysten, ändert sich der Wert von Kupfer an der LME Notierungen nach dem neuen Jahr seine Position nicht in den ersten Monaten des kommenden Berichtsperiode. Anstieg der Preise für Materialien ist nur im Fall unvorhergesehener, höhere Gewalt, und so - sehr unwahrscheinlich. Selbst unter Berücksichtigung der ständig steigenden Nachfrage der Vorschlag auf dem Stahlmarkt erhöht ganz proportional.

Laut Analysten der Metallproduktion der Welt in Chile erhöht, ist dies auf die Wiederbelebung der Stahlindustrie des Landes und die Wiederherstellung der wichtigsten Lagerstätten sehr reich sind. Allerdings lohnt es sich, die schlechte Qualität der chilenischen Rohstoffen, aufgrund veralteter Ausrüstung und klassischen Formen der Materialbearbeitung erwähnens. Und doch, so die Prognose der Regierung - Kupferproduktion wird in 2014-5000000 Tonnen erhöhen.

Ist nicht schlechter als ihre Positionen und China, wo die Produktion von Kupfer bis zum Ende des Jahres um 6% gegenüber dem gleichen Berichtszeitraum des Vorjahres. Ein solcher Ausbruch der industriellen Tätigkeit aufgrund der Wunsch vieler Unternehmen, die Regierung verdoppelt Wachstumsraten in Zahlen ausgedrückt zu demonstrieren. Auch in China in diesem Jahr begann mehrere neue Trusts zu betreiben, die Metalle produzieren. Im Jahr 2013 alle diese Industriekapitäne ist die Menge an Kupfer hergestellt wurde, dass die APPG fast 25% dramatisch zugenommen hat.

China, die seit mehr als 45% des weltweiten Verbrauchs, zu Beginn des Jahres erklärt wird weiterhin nach und nach den Einfuhren von Kupfer zu erhöhen, eine starke Nachfrage, die die Automobilindustrie auszeichnet. Dieser Faktor muss nicht nur erhalten, sondern auch die Marktverhältnisse in diesem Segment der Wirtschaft zu stabilisieren. aufgrund Allerdings ist eine solche Stabilität etwas die Position des Metall schwächen, nach den ICSG statistischen Studien im nächsten Jahr wird der Markt ein Überangebot an Kupfer vorherrschen, die wahrscheinlich mehrere Einführung neuer Industrieprojekte ist. Selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Cash-Reserven von Kupfer zur Zeit signifikant mit dem Sommer Spitze im Vergleich gefallen sind. Aber ihr Niveau wird als noch gefährlich hoch. Als wichtiger Punkt - es lohnt sich, den Ansatz des chinesischen neuen Jahres unter Hinweis darauf, in der zitiert und reduziert die Nachfrage sinkt jährlich.

Nach den Prognosen der Ökonomen - die ständig steigenden Produktionsvolumina beeinflussen nur auf die Erhöhung des Volumens der Kupferverbrauch proportional sein kann, sondern dass im kommenden Jahr nicht zu erwarten.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36