Nachrichten

27 November 2013

Der Anstieg der Zinnmarkt Mangel

Morgan Stanley bekannt Banken reagieren schnell auf Veränderungen im Markt fließen. Es ist so ein Gespür und ermöglicht es das bekannte Finanzinstitut über Wasser zu halten und eine hohe Stabilität der Einleger zu gewährleisten. Vor kurzem eine der Aktivitäten dieser Struktur war die Untersuchung des Metallmarkt für rentable Investition ihres Kapitals.

Nach der analytischen Abteilung des Bank Mechanismus recht vielversprechend Richtung verdient besondere Aufmerksamkeit, kann Zinn Produktion. Schließlich wird der Anfang des nächsten Jahres, dieses Metall sehr beliebt und knapp sein. Die weltweite Nachfrage nach solchen Rohstoffen, die ziemlich schnell wurde vor kurzem wächst, so schnell wie möglich Vorschläge vollständig die Lieferung solcher Produkte zu blockieren. Wenn wir die Tatsache, dass Zinn Bestände an großen metallurgischen Unternehmen deutlich zurückgegangen, die Designentwicklung der Situation in naher Zukunft betrachten wird nicht schwierig sein. Durch die Art und Weise der Titel Zinn Nettoeinführer gehört jetzt zu China.

Der Vertreter der Abteilung der analytischen Analyse von Morgan Stanley, sagte den Wachstumstrend in der Popularität von hochreinen Lötzinn ohne zufällige Unreinheiten in der Elektronikindustrie und bei der Herstellung von verschiedenen elektronischen Vorrichtungen und Geräten. Eine solche Aufregung beigetragen Bestände zu entleeren. Ein zusätzliches Problem wurde schwierig chinesische Industriellen im Bereich der inländischen Produktion von Zinnerz und anderen Rohstoffen, die für die Produktion von dringend benötigtem Produkt. Rohstoffmangel hat zu einer Verringerung der Kapazität in dem Zinnkomplexes geführt, und als Folge davon das Volumen der hergestellten Waren reduzieren.

Bei der Versteigerung London, wurde bemerkt, dass Zinn eine führende Position in der Börse und ist vor den Kosten der fünf Produkte im Bereich der populären Nicht-Eisen-Metalle. Noch mehr Öl ins Feuer gegossen Indonesien, begrenzt die Lieferung von Zinn Material, das der größte Anbieter dieses Produkts in der Weltgemeinschaft zu sein, betrachtet wird. Solche Aktionen mehr werden auch den Mangel an Zinn in der Welt verschärft. Durch die konservativsten Prognosen dieser Situation ohne wesentliche Änderungen zwei Jahre dauern, und länger möglicherweise auf der Entwicklung der Branche abhängig und decken die wichtigsten politischen Strömungen der nahen Zukunft.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45